Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 4 Mitglieder
311 Beiträge & 122 Themen
Beiträge der letzten Tage
Artikel empfehlen
Neueste Artikel der Kategorie Allgemein
Juni 2018
von Bienenfreund In der Kategorie Allgemein am 26.06.2018 um 00:37 Uhr.

Mal einfach den Zeitpunkt Datenbank mäßig hier benennen und etwas festhalten .....es hat sich Mai -Juni 2018 einiges neues getan in unser Hobbyimkerei . Einige Anschaffungen von neuen b.z.w. anderen Königinnen mit verschiedenen abstammungs Linien die an unserem Vermehrungsstand nun ihr Leben verbringen . Ein doch gravierender Eingriff letztlich in unseren Vermehrungsstand und deren Arbeit ....warum das Ganze .. Letztlich um den Genpol etwas versuchen bei unserer Misch masch Vermehrung positv zu erweitern .. obs positiv sich zeigt wird sich letztlich auch heraus stellen auf alle Fälle bringts auch neue Erkenntnisse mit die man dabei sicherlich etwas beobachten und ergründen kann .
Die Natur kennt bekanntlich keinen Stillstand alles ist und bleibt irgendwie in Veränderung und Anpassung ..nach dem Motto läuft auch unsere Vermehrungsarbeit letztlich ab auf unserem Gartenstand irgenwie immer weiter so ...gutes und positives wird weiter versucht und fortgeführt nachteiliges und als schlecht erkanntes wieder verworfen und auf gegeben das hat sich die letzten Jahre sicher auch so etwas bewährt
Dabei versuchen die eigenen Wünsche und Ziele möglichst optimal eventuell zu erreichen und um zusetzen erfordert auch Anpassungen und Veränderungen um Neues dabei kennen zu lernen und selbst dann etwas zu bewerten .
Der Wunsch und Drang nach möglichst behandlungsfreier Betriebsweisen geht somit etwas seinen Weg weiter und kennt keinen Stillstand somit sind gewisse Abänderungen und versuchte Anpassungen notwendig um keinen Stillstand auf dieser Schiene zu bekommen. das sowas auch erfolgreich sein kann zeigt etwas unsere kleine Mini plus Imkerei die so an gepasst wurde das mittlerweile dies ohne jegliches behandeln mit Chemie oder Säure Ataken ihren Lauf nimmt und auch die Verlustraten sich doch erträglich ein gependelt haben . Es bleibt somit ein weiteres spanendes Thema in unser kleinen Hobbyimkerei da weitere Erfahungen zu sammelen und Neues zu ergründen



Andere Artikel dieser Kategorie, die für Sie interessant sein könnten:
Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Xobor Xobor Blogs